Warum in die Ferne schweifen, wenn wunderschöne Motive so nah liegen. Ein Sonntagsspaziergang entlang der Wupper und ein offenes Auge reichen schon.

Übrigens, das Foto mit dem fahrenden Zug auf der Wupperbrücke bescherte mir meine erste Platzierung in einem Fotowettbewerb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.